Bio-Mucuna-Pulver

Natures Root

124 auf Lager

Pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel

Natures Root

£4.99
Größe
-
+
£4.99
Auf den Wunschzettel

Mucuna pruriens, allgemein bekannt als „Samtbohne“, ist eigentlich eine Hülsenfrucht (kein Kraut), die in den Tropen wächst und ursprünglich aus Südchina und Ostindien stammt. Obwohl die Bohne sehr wohltuend ist, sollten Sie die Schote nicht berühren, da sie starken Juckreiz und Hautreizungen verursacht. Tatsächlich ist einer seiner englischen Namen „Cowitch“.

Die Dopa-Bohne besitzt einen Wirkstoff namens L-Dopa, eine Nicht-Protein-Aminosäure, in hoher Konzentration. Da es den Dopaminspiegel im Gehirn steigert, wird es in der ayurvedischen Medizin häufig zur Behandlung der Parkinson-Krankheit eingesetzt. Die westliche Medizin verwendet eine synthetische Form von L-Dopa zur Behandlung der Symptome von Parkinson-Patienten. Klinische Studien haben jedoch gezeigt, dass die Verwendung von Mucuna Pruriens gleichwertige (oder bessere) Ergebnisse ohne Nebenwirkungen erzielt

Die Menge an L-DOPA in unserem Bio-Mucuna-Pulver kann je nach Charge variieren, liegt jedoch typischerweise bei etwa 3–5 %.

Ein- und Ausschalten:

Auch wenn dieses Nahrungsergänzungsmittel das magische Pulver sein könnte, nach dem Sie gesucht haben, sollten Sie bei der Dosierung vorsichtig sein, um sicherzustellen, dass Sie nicht tolerant oder abhängig davon werden. Es wird empfohlen, dieses Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig einzunehmen und es nur an 4–5 Tagen in der Woche einzunehmen

Die empfohlene Dosierung für Bio-Mucuna-Pulver liegt bei etwa 500-1000 mg pro Tag. Es ist am besten, es zu einer Mahlzeit einzunehmen und vor Beginn einer Nahrungsergänzungskur einen Arzt zu konsultieren. Es kann Folgendes verbessern:

  1. Stimmungsaufhellung und geistige Klarheit

  2. Stressabbau und Libido

  3. Energie und allgemeines Wohlbefinden

  4. Kognitive Funktion und Parkinson-Krankheit

  5. Nervengesundheit und Fruchtbarkeit

Customer Reviews

Based on 1 review Write a review

Zuletzt angesehene Produkte